MILLE MIGLIA 1000

Jedes Jahr immer wieder eine Reise wert
Im Mai starten immer über 400 historische Fahrzeuge bei der Mille Miglia, von Brescia nach Rom mit Zwischenzielen über Rimini und Parma zurück nach Brescia.

Zwischen 1927 und 1957 fand die Mille immer statt, wurde auf ähnlichen Routen ausgetragen.
Die wahrscheinlich berühmteste Oldtimerrally der Welt fand ab 1977 wieder statt und knüpfte an die damalige Tradition an.
Jahr für Jahr sind nicht nur Teilnehmer sondern auch Tausende Zuschauer aus der ganzen Welt begeistert.
Eine Veranstaltung der Superlative mit dem teuersten Starterfeld überhaupt.